Startseite
  Über...
  Archiv
  you think you know me
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/chrysanthemes

Gratis bloggen bei
myblog.de





My grass isn't green.My sky isn't blue.The river runs dry.My flower has died.

This isn't my home

9.8.08 19:34


Corina ist...

... die Leiterin des Zentralmarktes direkt hinter dem bedeutendsten Wahrzeichen der Stadt

... bestimmt nur neidisch auf davids aussehen

... der passende Nieten-BH zum Slip "Corina"

... sehr heimelig für uns hier in atlanta

... die mittlere Energie eines Atoms

... nur mit kleinem Aufpreis buchbar

... dann auch noch aufgetaucht und wir sind zum Essen und später ins Coco Dungle gefahren

... mit den mädchen immerhin bis jetzt pokalsiegerin geworden

... schon länger bei MEX und hat sich schon an die vernebelte Bühnenluft gewöhnt und riesigen Spaß daran gefunden

... übrigens meine Schwester, welche ich während der Zeit in Schottland sehr vermisst hatte

... zwar klein, doch ihr Maul übertrifft alle

... OK,doch meine ist besser

... echt ne dumme, alte Fotze

... mit ihren 12 Jahren fast doppelt so alt wie die anderen Kinder bei mir, doch passt sie von ihrem Wissensstand gut in die Gruppe

... auch an allem, wirklich allem intressiert

... gelernte Kinderpflegerin und hat sich nach ihrem Erziehungsurlaub entschieden, Fahrlehrerin zu werden

... die verrückteste Frau, die ich kenne

... 33 Jahre alt, hat eine Tochter

... meine beste Freundin

... am Freitag Abend mit Michael (unser Meister) nach Berlin geflogen um in Brandenburg am Landesseminar über Duo zu referieren

... zu Besuch

... endlich fertig

11.8.08 11:28


nichts auf der welt hätte mich jemals dazu bewegen können so etwas zu tun. aber manchmal kommt es eben anders als man denkt - glaube ich. und ich denke nicht dass james bond sich irgendwie hätte verärgern lassen. ich könnte aus hass einen mann schlagen bis er fast die gleiche farbe hat wie ein schlumpf... meeew
11.8.08 11:32


Ich: „ich muss dir was sagen…“

Er: „hm? Was denn?“

Ich: „du fehlst mir ganz schrecklich…“

Er: „ich.. finde es unglaublich schön, dass wir uns wieder öfters sehen..“

Ich: „ja.. ja.. bestimmt!“

Manches ändert sich nie. Und auch wenn man sich mit händen und füssen zu wehren versucht… manches ändert sich einfach nie. Ich habe gerade diesen seltsamen kloss in meinem hals. Er sagte mir. Ich soll nicht weinen. „es tut mir leid.. das sind nur ein paar tränen – passiert mir öfters..“ danach nahm er mich in seine arme und gab mir einen kuss. Ich möchte dich hierbehalten. Hier bei mir. Und dich nichtmehr so einfach wieder gehen lassen. So wie ich es 2 mal schon getan habe. Ich weiss dass da wieder mehr zwischen uns ist. Als diese freundschaft die uns alle aufzwängen wollen. Wir.. oder bessergesagt du.. bist nur noch nicht so weit um es zu sagen. Ein gespräch zu viert wird gewünscht.. hast du mir erzählt. Und wir werden sehen was daraus wird. Ich muss mich erst ein bisschen sammeln.. und ein bisschen zu mir kommen. Ich weiss noch nicht was ich von dem allem halten soll. Es ist manchmal nicht gerade einfach sich wie ein arschloch vorzukommen. Aber wovon rede ich da. Es bleibt eh nur das gefühl. Und der gedanke im kopf. Hellyeah.

12.8.08 22:37


es war schön gestern. deine stimme zu hören und so. und. die freude. keine ahnung was ich davon halten soll jetzt aus dem haus zu gehen und wieder nur sinnlose alkoholräusche mitzuerleben. aber itsyouandmeandallotherpeople und irgendwie mach ich das schon.

16.8.08 18:43


verdammtverdammtverdammtverdammt.

23.8.08 17:50


"wenn ich wüsste was du fühlst - oooh. wenn ich wüsste was du fühlst."

 

dann wär ich für dich da.

28.8.08 22:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung